• Keine Produkte im Warenkorb
  • Keine Produkte im Warenkorb
Zurück nach oben

Stoffwindeln: von Vorurteilen zu Vorteilen! Eine Windelberaterin berichtet.

Wenn Du schon mal ein Kind mit Wegwerfwindeln gewickelt hast, wirst Du wissen wie viel Müll anfällt. In der gesamten Wickelzeit spricht man von durchschnittlich 5000 Windeln.
Eine Wegwerfwindel wird verbrannt. Und wenn sie nicht im Restmüll landet, braucht sie 500 Jahre, bis sie abgebaut ist. Das ist eine enorm lange Zeit, wenn man bedenkt, dass es Wegwerfwindeln seit gerade einmal 50 Jahren gibt.
Stoffwindeln sparen also Unmengen von Müll. Das angestaubte Image vom Stundenlangem auskochen im Topf, sollte dank Waschmaschinen auch voll und ganz aus unseren Köpfen gestrichen werden.

Das Wickeln mit Stoffwindeln – vor allem durch moderne Systeme – ist so einfach wie nie.

Es gibt All in One Stoffwindeln, die genauso funktionieren, wie Wegwerfwindeln. Einfach ans Kind – und nach der Benutzung in den Wäscheeimer. Es gibt aber auch mehrteilige Windelsysteme verschiedenster Art und Weise. Mal kann man Einlagen reinklipsen, mal sind die Überhosen – also der Nässeschutz – aus Wolle und man legt einfach Mullwindeln rein.
Die meisten Stoffwindeln gibt es in Onesize – passen also die gesamte Wickelzeit über.
Als groben Anhaltspunkt brauchst Du etwa 6 mal Nässeschutz (Überhosen) und 40 mal Saugmaterial (Mullwindeln, Einlagen und ähnliches). Und damit kommen die meisten über die komplette Wickelzeit. Im Vergleich zu den 5000 Wegwerfwindeln unfassbar wenig, findest Du nicht?
Und je mehr Kinder man damit wickelt, desto günstiger wird es natürlich. Viele entscheiden sich auch alleine wegen des finanziellen Aspekts für Stoffwindeln.

Das wohl häufigste Argument gegen Stoffwindeln, ist das Waschen.

Wusstest Du, dass man Wegwerfwindeln mit Stuhlgang eigentlich gar nicht in den Müll werfen dürfte? Ausscheidungen gehören in die Toilette. Allerdings entleert nahezu niemand die Wegwerfwindel erst in der Toilette, bevor sie im Restmüll landet. Und so wirklich mitgeteilt wird es einem ja auch nicht.
Bei Stoffwindeln muss man das natürlich tun. Es gibt sogenanntes Windelvlies, das legst Du als oberste Schicht in die Windel und kann meistens einfach mit in der Toilette entsorgt werden. Übrigens: Bevor ein Baby mit 6 Monaten Beikost bekommt, musst Du die Windel nicht auswaschen, da alles wasserlöslich ist.

Cuca Shop

Stoffwindeln waschen ist einfacher, als Du denkst. Waschmaschine auf, den Aufbewahrungssack einfach in die Waschmaschine stecken, Türe zu, Waschmittel rein. Vorwäsche einstellen – damit nicht im „Pipi-Wasser“ gewaschen wird – und Vollwaschmittelpulver ins Waschmittelfach. Das 60°C Programm solltest Du nutzen. Und schon werden Deine Stoffwindeln hygienisch rein. Fast alles was zum Stoffwickeln genutzt wird, kann auch problemlos im Trockner getrocknet werden.

Meine liebsten Vorteile von Stoffwindeln

Sie helfen unsere Umwelt zu schützen! Trotz Waschen und Trocknen. Kaum einer würde sich Einwegbesteck und Geschirr kaufen und damit argumentieren, dass beim Reinigen Strom und Wasser verbraucht werden. Was viele auch vergessen – die Herstellung von Wegwerfwindeln verbraucht auch Wasser und Strom.

Sie sind hautfreundlich! Du weißt mit Stoffwindeln genau, was Du ans Kind wickelst. Lotionen und Co sind auch nicht drin. Du kannst für jedes Hautbedürfnis die richtigen Materialien finden und somit Windeldermatitis vorbeugen.

Sie sind hübsch anzusehen! Es gibt tausende Muster von zig Herstellern. Für jeden – auch für Dich – ist etwas dabei. Bunt, Uni, Öko, traditionell, Modern, ganz wie Du es möchtest. Manche Eltern brechen in Sammelleidenschaft aus und jagen den begehrtesten Motiven nach.

Cuca Shop

Sie gehen nie aus! Am Wochenende oder über die Feiertage sind die Windeln ausgegangen? Kein Problem mit Stoffwindeln. Mullwindeln (die mittlerweile eher Spucktücher genannt werden) haben die meisten im Überfluss und Du kannst Sie auch kurz mit der Hand auswaschen.

Kinder werden schneller trocken! Ja, wirklich wahr. Dadurch, dass die Kinder das Gefühl von Nässe nicht verlieren und sich ihren Ausscheidungen bewusst sind, produziert der kleine Körper die Hormone, die es zum Trocken werden braucht schneller.

Stoffwindeln sind kostengünstig! Erstmal erschreckst Du bestimmt, wenn Du die Preise von Stoffwindeln siehst. Und natürlich gibt es diese auch in allen Preisklassen. Je mehr Kinder man damit wickelt, desto mehr sparst Du natürlich. Und Stoffwindeln kannst Du fast Verlustfrei gebraucht weiterverkaufen!

Stoffwindelberatung

Seit 2018 arbeite ich als Stoffwindelberaterin. Ich komme zu Dir nach Hause und bringe einen Koffer voller Stoffwindeln mit. Die (werdenden) Eltern können dann Stoffwindeln anfassen und ausprobieren. Diese individuelle Beratung wird genau auf Deine Wünsche zugeschnitten. So dass Du genau das Stoffwindelsystem für Dich findest, was zu Dir passt. Diese Beratungen führe ich auch online per Video durch und schicke dann ein kleines Päckchen im Voraus.

In meinen (online und offline) Stoffwindelworkshops bekommst Du einen ersten Überblick über die Möglichkeiten mit Stoff zu wickeln. Viele Interessierte Eltern sind vom großen Angebot buchstäblich erschlagen und scheuen die Benutzung dann noch mehr.
In den Workshops können Familien in kleiner Runde Stoffwindeln kennenlernen und ausprobieren.

Cuca Shop

Über mich

Michele von die Wickelecke

Ich bin Michele, 29 Jahre alt und lebe mit meinem Mann und meinen 2 kleinen Töchtern am Rande des Ruhrgebiets. Eigentlich bin ich Ernährungsberaterin, spezialisiert auf vegane Ernährung. Die Ausbildung zur Erzieherin und mein Pädagogik Studium haben mich zur Elternarbeit geführt. Angefangen mit Breifrei Coachings bin ich zur Stoffwindel und Windelfrei Beratung gekommen. Seit kurzem berate ich auch Frauen bei der Auswahl alternativer Monatshygiene. Zu meinem Angebot kommst Du hier http://diewickelecke.de/ .

Außerdem findest Du mich unter @vegan.metal.mum auf Instagram oder meinem Blog www.veganmetalmum.de

Vielen Dank liebe Michele, für die tollen Insider und Tipps zum Thema Stoffwindeln. Wir von CUCA BY LINDA möchten mit Vorurteilen brechen und Frauen die nötigen Informationen an die Hand geben, damit sie und ihre Kinder gesund und nachhaltig leben können. Hast auch Du ein bestimmtes Thema und möchtest Deine Erfahrungen mit uns teilen? Als Community können wir gemeinsam aufklären! Melde Dich gerne unter info@cucabylinda.com oder schreibe einen Kommentar.

Quellen:
https://fratzhosen.de/expertise-tipps/inspiration/werden-kinder-mit-stoffwindeln-schneller-trocken#:~:text=Weil%20sie%20feststellen%2C%20dass%20ihr,gar%20nichts%20davon%20merken%20kann.
https://www.windel-bendel.de/wegwerfwindeln-und-umwelt/

https://www.evidero.de/sind-stoffwindeln-besser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Wir speichern Deine E-Mail lediglich zu administrativen Zwecken.